• Ergebnisse der Machbarkeitsstudie „Klimastraße Hagenauer Straße“ sind veröffentlicht [05/24]

    Die Bearbeitung der Machbarkeitsstudie für die Klimastraße Hagenauer Straße in Berlin-Pankow ist abgeschlossen und der Abschlussbericht, eine Kurzfassung sowie die Dokumentationen der verschiedenen Beteiligungsformate sind ab sofort zum Download auf der Projektseite des Bezirksamtes Pankow verfügbar.
    [zu den Ergebnissen auf der Projektseite des Bezirksamtes]

    > mehr
    Visualisierung planungskonzept bgmr klein
  • BlueGreenStreets nominiert für den Bundespreis "Blauer Kompass" - jetzt abstimmen! [05/24]

    Hurra - Aus über 300 Bewerbungen ist das Forschungsprojekt BlueGreenStreets für den Bundespreis “Blauer Kompass” nominiert worden. bgmr arbeitet gemeinsam mit anderen Forschungspartner:innen unter Leitung der HCU an diesem Projekt.

    Wir würden uns über Ihr/Euer Voting

    um den Community-Preis bis zum 18. Juni 2024 freuen:

     

    Hier abstimmen

    > mehr
    Online voting bundespreis blauer kompass 2024
  • Wettbewerb zur Neugestaltung des Lausitzer Platzes in Berlin [04/24]

    Wir freuen uns über den 3. Platz im Wettbewerb „Lausitzer Platz“ in Berlin Kreuzberg!

     

    In unserem Beitrag verbinden wir Maßnahmen der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung, der Klimaanpassung und der nachhaltigen Entwicklung der Biodiversität mit einer Aufwertung der verkehrlichen Organisation und der Aufenthaltsqualität durch die Weiterentwicklung vorhandener Potentiale und die Ergänzung mit neuen, vielschichtigen Angeboten.

     

     

    > mehr
    Bgmr lausitzerplatz 4b
  • Strategie Grüne Infrastruktur für die Metropole Ruhr politisch beschlossen [03/24]

    Am 15.03.2024 hat das Ruhrparlament die Strategie Grüne Infrastruktur beschlossen. Sie bekennt sich damit zu 27 konkreten Zielen für die Weiterentwicklung der Grünen Infrastruktur, um die Städte und Regionen lebenswerter, klimaresilienter und zirkulärer zu machen und ihre Habitateigenschaften im Sinne der biologischen Vielfalt zu stärken.

    > mehr
    1 teaser bild
  • DA! Ausstellungseröffnung 15. März 2024 [03/24]

    Zum 25. Mal zeigen Mitglieder der Architektenkammer Berlin in der Ausstellung "da! Architektur in und aus Berlin" herausragende Projekte aus Berlin, Deutschland und der Welt. In diesem Jahr wurden aus 157 Einreichungen 60 wegweisende Projekte ausgewählt. Am 15. März 2024 um 19 Uhr lädt die Architektenkammer Berlin zur Ausstellungseröffnung ein. Wir freuen uns mit unserem Projekt 'Stadtentwicklungsplan Klima 2.0' Teil der Ausstellung zu sein !

    > mehr
    Step teaser news1 rgb
  • Rahmen­plan Hambach I Öffentliche Vorstellung am 22.02.2024 [02/24]

    Der Rahmen­plan zur zukünftigen Entwicklung des Hambacher Tagebaus wurde am 22. Februar vor ca. 250 Gäste in Oberzier vorgestellt. Wir freuen uns nach fast 6 Jahren Planungszeit, gemeinsam mit unseren Projektpartner:innen von must Städtebau, über diese wichtige Etappe auf dem Weg ins Neuland! Der Rahmen­plan Hambach benennt die freiraumplanerischen und städtebaulichen Leitbilder der zukünftigen Entwicklung eines vitalen Landschaftsraums, der soziale, wirtschaftliche und ökologische Ansprüche zusammenbringt.

    > mehr
    Bgmr hambach teaser
  • Online-Publikation zum Forschungsprojekt Stadt am Blauen Band erschienen [01/24]

    Die Erkenntnisse des Projektes zu den Potenzialen von Gewässerentwicklungskorridoren entlang der Bundeswasserstraßen als Baustein der grün-blauen Infrastruktur für Städte und Siedlungsbereiche können jetzt in einer Online-Broschüre nachgelesen werden.

    > mehr
    Blaues band grafiken v2023 fuer website
  • Spatenstich in der Klimaschutzsiedlung I Seehöfe Bremen [01/24]

    Das neue Jahr beginnt mit dem Spatenstich im 1.+2. BA der 'Seehöfe', am Werdersee in Bremen. Hier entsteht unmittelbar hinterm Deich, auf dem Gelände der ehemaligen Scharnhorst-Kaserne, ein neues Wohnquartier mit 214 Wohnungen. Begrünte Dächer und Fassaden, die Betierung geeigneter Gebäudeteile, sowie ein auf Rückhaltung und Nutzung ausgerichtetes Regenwassermanagement, schaffen Synergien zwischen Freiraum- und Gebäudeentwicklung.

    > mehr
    C04 01 bearbeitet a3 150dpi teaser news
  • Alles Gute für 2024 [12/23]

    bgmr wünscht alles Gute für 2024!

    > mehr
    Weihnachtskarte 2023 news web
  • 37° Nordost – Gladbeck wächst zusammen! [11/23]

    Die Stadt Gladbeck hat das ehrgeizige Ziel durch die Verlegung einer Bundesstraße in einen 1,5 Kilometer langen Tunnel, neue „Zukunftsräume“ für die Zusammenführung der Stadt zu gewinnen. Wir skizzieren in unserem Wettbewerbsbeitrag eine Perspektive der neuen Stadtstraße als Motor der Stadtentwicklung. Gemeinsam mit Stadt Land Fluss freuen wir uns über eine Anerkennung.

    > mehr
    Bgmr slf persi 1 teaser
  • Machbarkeitsstudie Elbestrasse I Berlin Neukölln [11/23]

    Am 09.11.2023 fand im Mehrzweckgebäude der Elbe-Grundschule in der Elbestr. 11, die Erörterung zur Machbarkeitsstudie Elbestraße statt. Im Rahmen der öffentlichen Informations- und Beteiligungsveranstaltung wurden die Analyse und fünf erarbeiteten Varianten zur Um- und Neugestaltung der Elbestraße durch das Team bgmr Landschaftsarchitekten, Gruppe Planwerk und Büro Sieker vorgestellt.

    > mehr
    Flyer4
  • Gymnasium Löwitz-Quartier I Leipzig [10/23]

    Die Bauarbeiten der Freiflächen des zukünftigen 5-zügigen Gymnasiums im Löwitz-Quartier gehen voran. Die neue Schule zwischen Leipziger Hauptbahnhof und Parthe ist für 1.300 Schülerinnen und Schüler ausgelegt. Für die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner und die bestehenden Nachbarschaften der Innenstadt, soll sie zu einem wichtigen Bindeglied im Löwitz-Quartier werden.

    > mehr
    L5
  • Hagenauer Straße: Ideen von Kindern zur Klimastraße I Berlin [07/23]

    Kinder und Jugendliche arbeiteten intensiv unter Leitung der Künstlerin Katharina Grantner am Beispiel der Hagenauer Straße an den Themen Klimaschutz und Klimaanpassung.

     

    Die Ideen werden vom 7. Juli bis zum 31. August 2023 in einer Ausstellung in der Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227-228, 10405 Berlin ausgestellt. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, dem 07. Juli 2023 um 15:00 Uhr.
     

    > mehr
    Bild2
  • Landschaftsarchitekt*in für die Objektplanung und Bauleitung gesucht [07/23]

    Zur Verstärkung unseres Teams von 20 Mitarbeiter*innen suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Dipl.-Ing./M.Sc. der Landschaftsarchitektur für die Bearbeitung und Umsetzung von anspruchsvollen Projekten in den Leistungsphasen 5-9 (HOAI-Freianlagen) für unser Berliner Büro bgmr Landschaftsarchitekten GmbH.

    > mehr
    Teaser suche
  • Deutscher Städtebaupreis 2023 _ Auszeichnung [05/23]

    Wir freuen uns mit allen Planungsbeteiligten über die Auszeichnung unseres Projekts 'Holstenfleet Kiel' durch den Deutschen Städtebaupreis 2023! Vielen Dank an das DSP-Team für die spannende Veranstaltung + beste Glückwünsche an alle anderen belobigten, ausgezeichneten und prämierten Projekte. Sieht man die Veranstaltung als Versammlung von Prototypen die Mut machen und Beispiele geben für das zukünftige Engagement, so hat die Jury mit dem diesjährigen Haupt- und Sonderpreis zwei bemerkenswerte Projekte ausgewählt!

    > mehr
    Bgmr kkk dsp teaser ausgezeichnet
  • Deutscher Städtebaupreis 2023 [05/23]

    Es ist wieder soweit! Die Verleihung des Deutschen Städtebaupreises findet am 26. Mai in der Akademie der Künste am Pariser Platz in Berlin statt. Unser Projekt ‚Holstenfleet-Kiel‘ wurde neben sieben weiteren nationalen Projekten für den Hauptpreis nominiert. Für den diesjährigen Sonderpreis „Klimawandel gestalten“ wurden sechs weitere Projekte ausgewählt.

    > mehr
    Bgmr kkk dsp teaser neu
  • Stadtentwicklungsplan (StEP) Klima 2.0 vom Senat beschlossen! [04/23]

    Gemeinsam mit berchtholdkrass space&options, der Ingenieurgesellschaft Prof. Sieker mbH und der Geo-Net Umweltconsulting GmbH haben bgmr Landschaftsarchitekten den StEP Klima 2.0 für die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen erarbeitet. Der Stadtentwicklungsplan schreibt als strategisches räumliches Konzept den StEP Klima (2011) und die Handreichung StEP Klima KONKRET (2016) die stadtplanerischen Ansätze zum Umgang mit dem Klimawandel für Berlin fort.

    > mehr
    Bgmr step klima teaser2
  • Richtfest Gymnasium im Löwitzquartier [04/23]

    Ein Jahr nach der Grundsteinlegung, wurde das Richtfest für das neue Gymnasium im Löwitzquartier gefeiert. Das neue Gymnasium ist das erste Gebäude des auf der Westseite des Leipziger Hauptbahnhofs geplanten Stadtquartiers. Im Sommer 2024 soll der Schulkomplex übergeben werden und zu Beginn des Schuljahrs 2024/25 in Betrieb gehen.

    > mehr
    Bgmr l%c3%b6witz weiss teaser2
  • Online Umfrage zur Machbarkeitsstudie Klimastraße Hagenauer gestartet! [04/23]

    Mit der Machbarkeitsstudie im Auftrag des Bezirk Pankow mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz werden derzeit verschiedene Lösungsansätze für die Umgestaltung der Hagenauer Straße zur Klimastraße untersuchen. Die Folgen des Klimawandels erfordern einen neuen Umgang mit Regenwasser, die Stärkung des Stadtgrüns und die Stärkung einer klima- und sozialgerechten Mobilität. Erste Ideen wurden von uns bereits in der Offenen Werkstatt im März vorgestellt. Wir blicken auf anregende und spannende Diskussionen mit den Bürger:innen zurück.

    > mehr
    Bgmr klimastrasse 01c
  • DA! Ausstellungseröffnung 17.03.23 [02//23]

    Es ist wieder soweit! Die Ausstellung "da! Architektur in und aus Berlin" wird am 17.März 2023 eröffnet. Gezeigt werden 60 von 138 der eingesendeten und jurierten Projekte. Sie zeigen beispielhaft einen Querschnitt des qualitätsvollen Bauens der Mitglieder der Architektenkammer Berlin inner- und außerhalb der Hauptstadt. Wir freuen uns in diesem Jahr mit dem Projekt Holstenfleet Kiel dabei sein zu dürfen. Start: 19 Uhr I

    > mehr
    Teaser da 2
  • Berliner Gemeinschaftsgarten-Programm [01/23]

    Bgmr hat zusammen mit mees architecture und Akteur:innen der Berliner Gemeinschaftsgarten Szene „Berlin Gärtnert - Das Berliner Gemeinschaftsgarten-Programm“ im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz (SenUMVK) erarbeitet. Am 24.01.23 wurde das Programm vom Senat beschlossen!

    > mehr
    Bgmr gg berlin g%c3%a4rtnert nr.01
  • Eine Brücke für Bramsche [01/23]

    Die Stadt Bramsche plant in Benachbarung zum Stadtbahnhof eine barrierefreie Brückenanbindung für Fuß- und Radverkehr. Ziel ist es die Barrierewirkung bestehender Gleisanlagen zu reduzieren und westlich der Bahn gelegene, neu geplante Wohnbauflächen besser an den Bahnhof und die Innenstadt anzubinden. Wir freuen uns mit unserem Planungsteam - DKFS Architekten und dem Büro Werner Sobek über die Auszeichnung unseres Wettbewerbsbeitrag mit dem 3.Preis.

    > mehr
    Pc150648 wei%c3%9f teaser3
  • Landespreis für Baukultur Schleswig-Holstein [12/22]

    Alle vier Jahre wird der Landespreis für Baukultur Schleswig-Holstein vergeben.

    Der Preis zeichnet Projekte mit dem Schwerpunkt "Baukultur mit Weitblick – nachhaltig, klimagerecht und zukunftsweisend bauen" aus.

    Das Preisgericht wählte acht Preisträger und fünf Auszeichnungen aus, die am 8. Dezember 2022 durch die Ministerin für Inneres, Kommunales, Wohnen und Sport des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Sabine Sütterlin-Waack, in Kiel verliehen wurden.

    Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Projektpartner:innen und der Landeshauptstadt Kiel über den Preis in der Kategorie Städtebau und Freiraum.

    > mehr
    Bgmr holstenfleet web4
  • Charta Grüne Infrastruktur Metropole Ruhr politisch beschlossen [9/22]

    bgmr hat zusammen mit der Kommunikationsagentur neues handeln die Charta Grüne Infrastruktur für die Metropole Ruhr im Auftrag des Regionalverbands Ruhr (RVR) erarbeitet. Am 23.09.22 wurde die Charta vom Ruhrparlament politisch beschlossen.

    > mehr
    Csm cover charta gruene infrastruktur e8a79a650c
  • Ungewöhnlich Wohnen in Bremen [9/22]

    Mit der Reihe ‚Ungewöhnlich Wohnen‘ uw KidS (Kinder in der Stadt) setzt die Gewoba Bremen unter der Schirmherrschaft und in Kooperation mit der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau Bremen die Suche nach progressiven Wohnkonzepten in der Stadt fort. Im Rahmen von drei unterschiedlichen Wettbewerbsformaten wurden kindgerechte Wohn- und Lebenskonzepte für insgesamt fünf Standorte in Bremen untersucht. Wir durften den Prozess an vier Standorten als Teil der Jury begleiten und sind von dem Prozess und den Ergebnissen begeistert.

     

    > mehr
    Uw kids cover00jpg
  • Strategie Grüne Infrastruktur für die Metropole Ruhr auf der Biennale der urbanen Landschaft [9/22]

    bgmr war beim Auftakt der Biennale der urbanen Landschaft mit einem workshop vertreten und hat mit interessierten Menschen die Leitthemen und Ziele der Strategie Grüne Infrastruktur diskutiert. Die Biennale findet als Festival zur grünen Stadtgestaltung im Ruhrgebiet vom 10. bis 24. September 2022 in Gelsenkirchen statt. Den Auftrag Strategie Grüne Infrastruktur für die Metropole Ruhr bearbeitet bgmr zusammen mit der Agentur neues handeln im Auftrag des Regionalverbands Ruhr (RVR).

    > mehr
     m2a0968
  • bgmr I ein Tag am Fluss, ein Tag am Meer [07/22]

    bgmr mit Bahn, Bus und zu Fuß auf Exkursionstour in Hamburg und Kiel. Vielen Dank an Antje Stokman für die Führung durch die neuen Parks der Hafencity und den Einblick in den spannenden co-kreativen Freiraumentwicklungsprozess entlang der Kanäle im ‚Hamburger Osten‘.
    Danke auch an Tobias Hoss von Urbanista, der beim Spaziergang durch die Landschaftsachse Horner Geest für uns auf den von Urbanista begleiteten Mitwirkungsprozesses ‚Deine Geest‘ zurückgeschaut hat.

     

    > mehr
    Img 3073 b
  • Osterfeuerberg - Quartier in Bremen [06/22]

    Wir freuen uns mit SAR Architekten über die Auszeichnung mit dem 2.Preis im Realisierungswettbewerb 'Osterfeuerberg' in Bremen.

    Gegenstand des Wettbewerbs war die Transformation eines Nahversorgerstandorts mit raumgreifenden ungedeckten Parkplatzflächen zum gemischten Stadtquartier.

    > mehr
    Teaser
  • Zukunftsquartier Holtenau Ost in Kiel [05/22]

    Nach dem Gewinn des internationalen, städtebaulich-landschaftsarchitektonischen Realisierungswettbewerb Kiel-Holtenau Ost wurde unser Team (yellow Z / Riegler Riewe Architekten / bgmr Landschaftsarchitekten) mit der Erstellung des Rahmenplans und der Erarbeitung eines Gestaltungshandbuchs für das Zukunftsquartier beauftragt.
    Der Planungsprozess startete am 23. Mai mit der Öffentlichkeitbeteiligung (Büro Luchterhandt) im 1.Forum Holtenau Ost zu dem die interessierte Öffentlichkeit ins Alte Rathaus eingeladen war.  

    > mehr
    Bild1 bb
  • polis award 2022 [04/22]

    Wir freuen uns über den 1.Preis beim polis award 2022 in der Kategorie 'Reaktivierte Zentren', für unser Projekt Kleiner Kiel-Kanal I Holstenfleet Kiel.

    'Der polis AWARD für Stadt- und Projektentwicklung würdigt Projekte, die über ihren eigenen Rahmen hinaus einen Beitrag für das öffentliche Wohl einer Stadt erbringen. Er geht davon aus, dass Projektrealisierungen, die aus partnerschaftlichen Haltungen hervorgehen, den komplexen Anforderungen an die Stadt der Zukunft gerechter werden. Er ehrt Mut und Kreativität sich neuen Lösungswegen zu öffnen.'

     

    > mehr
    Polisaward verleihung bgmr
  • Die "BlueGreenStreets Toolbox - Teil A & B Multifunktionale Straßenraumgestaltung urbaner Quartiere" ist online abrufbar! [04/22]

    Die BGS-Toolbox ist eine anwendungsorientierte Planungshilfe mit Fokus auf die Neugestaltung bestehender Stadtstraßen für alle Akteure, die für die Konzeption, Planung und den Umbau verantwortlich sind.

    > mehr
    220222 bgs toolbox covera klein
  • Hertzallee Nord I Masterplan Freiraum [02/22]

    Der Entwicklungsbereich Hertzallee Nord befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Zoo und Hardenbergplatz, zwischen Landwehrkanal und der bis in den Universitätscampus weiterführenden Hertzallee. Obwohl hier bereits sehr unterschiedliche Entwicklungsperspektiven diskutiert wurden, galt er in der Öffentlichkeit lange als ‚blinder Fleck‘ der Stadtentwicklung – mitten in der City West.

    Das soll nun anders werden!

    > mehr
    0 bgmr yz bild teaser
  • Podcast "Let´s Talk Landscape" vom Büro hochC über Multicodierte Freiräume [11/21]

    hochC spricht mit Dr. Carlo Becker und Sven Hübner über Themen wie Sponge City oder das Projekt Blue Green Streets. Sie teilen unter anderem Erfahrungen aus ihren Forschungen zu Möglichkeiten, mit Regenwasser in urbanen Räumen umzugehen. Dabei ist es auch wichtig, Freiräume multicodiert zu denken, damit Regenwasserrückhalt und Hitzevorsorge gestalterisch integriert werden und möglichst wenig in Konflikt zu anderen Nutzungen im öffentlichen Raum stehen.

    > mehr
    Thumbnail webseite
  • Übergabe des Masterplan Grün an das Kommunale Nachbarschaftsforum Berlin-Brandenburg [10/21]

    Die Präsentation und Übergabe des Masterplan Grün an das Kommunale Nachbarschaftsforum Berlin-Brandenburg (KNF) durch unseren Auftraggeber, den Dachverband der Regionalparks in Brandenburg und Berlin am 25.10.21, stellte den letzten großen Meilenstein der Öffentlichkeitsarbeit innerhalb der Erarbeitung des Masterplans dar.

    > mehr
    12 die 7 perlen
  • Städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb Holtenau Ost I Kiel [10/21]

    Kiel plant unmittelbar an der Förde ein neues Stadtquartier. Die Stadt ergreift die Chance zur Entwicklung des ehemaligen militärisch genutzten MFG5-Geländes als ‚Stadt der Zukunft‘ am Wasser.

    „Hier entsteht das Kiel des 21. Jahrhunderts, mit viel Grün, mit öffentlicher Promenade und Plätzen, mit mindestens 30 Prozent öffentlich gefördertem Wohnraum und Flächen für maritme Wirtschaft und Tourismus. Und wir bringen Kiel endlich wieder mehr ans Wasser!“ (Oberbürgermeister Ulf Kämpfer).

    Wir freuen uns mit unseren Partnern yellow z urbanism architecture und Riegler Riewe Architekten über den 1.Preis.

    > mehr
    Bgmr wb kiel holtenau teaser news
  • Raumentwicklungsperspektive Hambach [10/21]

    Der Prozess des Strukturwandels im Rheinischen Revier kommt in Bewegung. Mit der Raumentwicklungsperspektive zum Tagebauumfeld und den Abbauflächen des Hambacher Tagebaus formulieren die Anrainerkommunen des Tagebaus Hambach gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern ihre Vorstellung für die Raumentwicklung der Zukunft.

    > mehr
    Teaser raumentwicklungsperspektive2
  • ARCHITECT@WORK I Zürich [06.+07.10/21]

    Die ARCHITECT@WORK in Zürich fand in diesem Jahr wieder analog statt. Am 06. und 07. Oktober 2021 öffnete die Messe für "Architekten, Planer und Entscheider" ihre Tore für die Öffentlichkeit. bgmr war in der begleitenden Projektausstellung mit dem mehrfach ausgezeichneten Projekt 'Holstenfleet Kiel' vertreten.

     

    Fotos ©Thomas Entzeroth

    > mehr
    Architect at work switzerland 2021 photocredit thomas entzeroth 8555123
  • BlueGreenStreets erhält VCÖ-Preis 2021 [10/21]

    Der VCÖ-Mobilitätspreis wurde zum 30. Mal durchgeführt. Der Preis des Verkehrsclubs Österreich wird in Kooperation mit dem österreichischen Klimaschutzministerium und der ÖBB-Infrastruktur AG durchgeführt. In diesem Jahr bewarben sich 375 Projekte in 13 Preiskategorien unter dem Motto ‚Aufbruch in der Mobilität‘. Das Forschungsprojekt ‚BlueGreenStreets. Multifunktionale Straßenraumgestaltung urbaner Quartiere‘ wurde in der Kategorie ‚Internationale Vorbildprojekte‘ ausgezeichnet. Wir freuen uns mit dem Projektteam ‚Blue Green Streets‘!

    > mehr
    Mp2021 hauptsujet 61180bbc
  • Deutscher Ingenieurbaupreis 2021 [09/21]

    Wir freuen uns über die Prämierung des Projekts Kleiner Kiel-Kanal / Holstenfleet Kiel mit dem Deutschen Ingenieurbaupreis 2021. Alle zwei Jahre lobt die Bundesvereinigung der Straßenbau - und Verkehrsingenieure e.V. den »Deutschen Ingenieurpreis Straße und Verkehr« aus. Der Preis steht unter der Schirmherrenschaft des Bundesverkehrsministeriums. Er wird in den drei Kategorien ‚Baukultur‘, ‚Innovation|Digitalisierung‘ und ‚Neue Mobilität‘ vergeben. Unser Projekt ‚Kleiner Kiel-Kanal / Holstenfleet Kiel‘ wurde in der Kategorie ‚Baukultur‘ ausgezeichnet.

    > mehr
    Bgmr kkk 4 klein ausgezeichnet
  • Konversion Fliegerhorst I Erding [07/21]

    Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Projektpartnern Octagon Architekturkollektiv und ISSS research & architecture über die Auzeichnung unseres Wettbewerbsbeitrags 'Klimaquartier Erding' mit dem 5. Preis.

    > mehr
    Bgmr fh erding lage teaser
  • VCÖ nominiert BlueGreenStreets als internationales Vorbildprojekt [07/21]

    Im Rahmen des VCÖ-Mobilitätpreises 2021 unter dem Motto „Aufbruch in der Mobilität“ wurde das Projekt BlueGreenStreets - Multifunktionale Straßenraumgestaltung unter 375 eingereichten Projekten als Top 5-Projekt in der Kategorie Internationale Vorbildprojekte für das Online-Publikumsvoting nominiert. Bis zum 26. Juli läuft die Abstimmung

    > mehr
    200330 iso bgs ausschnitt strasse ohnebeschr 01
  • 26./27. Juni: Tag der Architektur und Ingenieurbaukunst Hamburg [6/21]

    Nachdem der Tag der Architektur und Ingenieurbaukunst 2020 digital stattgefunden hat, können Interessierte in diesem Jahr wieder mit Führungen und Projekten vor Ort einen Einblick in Hamburgs Baukultur erhalten. Diesjähriger Schwerpunkt sind Projekte der Landschaftsarchitektur. Wir ergreifen die Gelegenheit und stellen das in Realisierung befindliche Projekt 'Landschaftsachse Horner Geest' vor.

    > mehr
    Lahg bgmr teaser
  • BlueGreenStreets bei “Neue Partnerschaften für Quartiere der Zukunft”,Tag der Städtebauförderung [5/21]

    Am 11.5.2021 wurde zum Tag der Städtebauförderung die Zukunft der Neuen Vahr in Bremen mit einem besonderen Fokus auf Digitalisierung, Mobilität und den veränderten Ansprüchen an den Straßenraum in den Blick genommen. Bgmr stellte das Forschungsprojekt BlueGreenStreets vor und erläuterte Ansätze für wassersensible, hitzeangepasste und einladende Straßenraumgestaltungen anhand konkreter Straßenentwürfe.

     

     

    > mehr
    210502 bgs bremen pers6 kurt ohne schrift
  • Deutscher Landschaftsarchitekturpreis 2021 [4/21]

    Wir freuen uns über eine Auszeichnung unseres Projekts Kleiner Kiel-Kanal / Holstenfleet Kiel durch den Deutschen Landschaftsarchitekturpreis 2021 in der Kategorie 'Öffentlicher Raum als Zentrum'.

    > mehr
    Bgmr kkk 257 bearbeitet teaser
  • Umsetzung der Berliner Strategie zur Biologischen Vielfalt – die Strategie als Prozess [4/21]

    Mit dem Projekt werden zum einen bisherige Berliner Aktivitäten recherchiert und publik gemacht, die beispielhaft für die verschiedenen Aspekte der Biodiversitätsförderung stehen. Zum anderen werden mit einer Reihe von Fachgesprächen neue Entwicklung und Themen diskutiert, die für die weitere Ausrichtung der Berliner Strategie relevant werden.

    Ein Zwischenergebnis ist der relaunch der Webseite biologische Vielfalt der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.

    > mehr
    C christo libuda %28lichtschwaermer%29
  • Kleiner Kiel Kanal I Holstenfeet Kiel [03/21]

    Wir freuen uns über die Nominierungen für den »Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2021« in der Kategorie Öffentlicher Raum als Zentrum und den »Deutschen Ingenieurpreis Straße und Verkehr 2021« in der Kategorie Baukultur.

    > mehr
    Teaser nominiert
  • Löwitz Quartier I Blaugrüne Plätze für Leipzig [12/20]

    Unter der Zielstellung 'Arbeiten+Wohnen im Herzen Leipzigs', entsteht auf 10,6 ha - unmittelbar an der Westseite des Hauptbahnhofs - ein gemischt genutztes Wohnquartier mit Miet-, Eigentumswohnungen, sozialer Infrastruktur, Hotels, Büros, Gastronomie- und Einzelhandelstandorten.

    > mehr
    Bgmr leipzig loewitz zoom wide teaser
  • Werkstattverfahren Blankenburger Süden, Berlin_Endpräsentation 19.09.20 [09/20]

    Im Berliner Bezirk Pankow, zwischen Blankenburg und Heinersdorf – im so genannten Blankenburger Süden – soll ein neues Stadtquartier mit 5000-6000 Wohneinheiten entstehen. Über ein Jahr wurden von 4 Planungsteams Testentwürfe für den neuen Stadtteil entwickelt und in unterschiedlichen Beteiligungsformaten mit der Verwaltung, einem Expertengremium und der Öffentlichkeit diskutiert.

     

    > mehr
    Bgmr bbs teaser
  • Kleiner Kiel-Kanal eröffnet [08/20]

    Nach knapp acht Jahren Planung und drei Jahren Bauzeit wird der Kleine Kiel-Kanal in Kiel am 20.08.2020 feierlich eröffnet. Mit dem Projekt ‚Kleiner Kiel-Kanal‘ verfolgt die Stadt Kiel das Ziel die vormals als ÖPNV-Knotenpunkt und Durchgangsstraße genutzte Holstenbrücke zu einer Platzfläche mit hoher Aufenthaltsqualität umzugestalten.
    Durch Herstellung zweier raumgreifender Wasseranlagen konnte das Motiv einer historischen Wasserverbindung wiederbelebt werden. Wo noch vor wenigen Jahren Fußgänger in Randbereiche eines Kreisverkehrs gedrängt wurden oder den autogerechten Straßenraum durch eine dunkle Passage umgingen, wird heute unter freiem Himmel am Wasser flaniert.

    > mehr
    Kebony   kleiner kiel   lqol  008 bearb
  • Freiraumstudie Garten der ESMT Berlin I Stadtplatz an der Friedrichsgracht I Flussbad Berlin (07/20)

    Für das größtenteils denkmalgeschützte Areal im Umfeld des im Jahr 1962-64 errichteten, ebenfalls denkmalgeschützten Staatsratsgebäudes der DDR auf der mittleren Spreeinsel, der Bereich der Spreeinsel zwischen Museums- und Fischerinsel, soll die zukünftige Nutzung des Freiraums weiterentwickelt werden. Hierzu haben drei Landschaftsarchitekturbüros (bbz, relais und bgmr Landschaftsarchitekten) in einer Freiraumstudie verschiedene Lösungsvorschläge entwickelt. Der online Projektwerkraum "Stadt-Garten-Fluss" startet am 20.07.2020.

    > mehr
    Garten ans ufer teaser1a news bgmr
  • Potenzialstudie Kurt-Schumacher-Platz [06/20]

    Der Flughafen Tegel wird in diesem Jahr schließen. Damit werden eine Veränderung und Weiterentwicklung des Kurt-Schumacher-Platzes und seiner Umgebung möglich. Im Rahmen einer Onlinebeteiligung fragen wir nun Anwohner*innen, Nutzer*innen, Umsteigende und Interessierte nach ihrer Meinung zur Zukunft des Kutschis.

    > mehr
    Bgrm potenzialstudie sp bsmmbh teaser
  • Dempsey Kaserne I Paderborn [05/20]

    Gegenstand des städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerbs ist die Transformation der Dempsey Kaserne in Padernborn. Die Stadt beabsichtigt den Standort zu einem Wohn- und Gewerbequartier zu entwickeln. Gemeinsam mit Octagon Architekturkollektiv aus Leipzig, freuen wir uns über den 2.Preis.

    > mehr
    Bgmr paderborndempseykaserne perpektive teaser
  • Charta für das Berliner Stadtgrün beschlossen [04/20]

    Gerade jetzt während der Corona-Epidemie, wo der öffentliche Raum und speziell die Grünanlagen die einzigen Orte sind, wo man sich außerhalb der eigenen vier Wände aufhalten kann, zeigt sich, wie wichtig genügend Grünflächen sind – insbesondere für Menschen in beengten Wohnverhältnissen ohne Balkon oder Garten. Ausreichend und großzügige Grünanlagen helfen nicht nur die nötigen Abstände einzuhalten, sie schützen uns alle gerade davor, dass uns die Decke nicht auf den Kopf fällt....

    > mehr
    Charta fur das berliner stadtgrun3
  • Zusammen arbeiten in schwierigen Zeiten [03/20]

    Unter dem Druck der aktuellen Entwicklungen um die COVID-19 Ausbreitung, haben wir unsere Arbeit für die nächsten Wochen weitgehend auf Homeoffice umgestellt. Die Situation stellt alle vor die Herausforderung gewohnte Arbeitsweisen anzupassen. Wir sind wie bisher per Mail erreichbar und versuchen die Reibungsverluste der Umstellung so gering wie möglich zu halten. Der allgemeinen Mobilitätseinschränkung begegnen wir mit digitaler Kommunikation unter Nutzung verschiedener meeting-Plattformen. Das ist zwar nicht dasselbe, eröffnet aber neue Möglichkeiten Kontakt zu halten und Projekte gemeinsam weiter voranzubringen.


    Wir wünschen allen das Beste für die kommenden Wochen und Monate!

    > mehr
    B%c3%bcromeeting screen1
  • Potenzialanalyse Mehr Grün in Friedrichshain-Kreuzberg [03/20]

    Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg weist die höchste Einwohner*innen-Dichte in Berlin auf. Es besteht ein erhebliches Defizit an öffentlichem und auch an privatem Grün. Gleichzeitig wird der Bezirk durch eine Vielzahl an Bauprojekten stetig weiter verdichtet. Mit dem Klimawandel wird eine Zunahme der Hitzetage und Tropennächte zu erwarten sein. Damit besteht ein erheblicher Handlungsbedarf, um die Lebensqualität im Bezirk dauerhaft zu sichern.

     

    > mehr
    Bgmr yz mehrgruen halleschesufer
  • Quartiersplatz Am FRITZ, Berlin Moabit [03/20]

    Diskursives Gutachterverfahren Quartiersplatz Rathenower Straße, Berlin- Moabit, ausgelobt von der WBM, Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH, 1.Rang .

     

    Im Rahmen eines diskursiven Gutachterverfahrens der WBM haben drei Planungsbüros Konzepte für den neuen Stadtplatz entlang der Rathenower Straße im Übergang von Fritz-Schloss-Park und Birkenstraße entwickelt. Das Obergutachtergremium würdigte die klaren Bezüge unseres Entwurfs zum Bestand und zur Umgebung. Der Entwurf soll als Grundlage der weiteren Umsetzung dienen.

     

     

    > mehr
    Bgmr fritz teaser
  • Blankenburger Süden [02/20]

    Zwischenpräsentation kooperatives städtebauliches Werkstattverfahren am 14.02.2020 I 17:00 – 20:30 Uhr
    Veranstaltungsort: „Von Greifswald" I Lilli-Henoch-Straße 10

     

    Zur Schaffung von neuem Wohnraum verfolgt das Land Berlin die Entwicklung von derzeit 16 neuen Stadtquartieren.

    Der Blankenburger Süden ist mit 5.000 bis 6.000 Wohnungen, ca. 40 ha Gewerbe und diversen Infrastrukturmaßnahmen das größte dieser Wohnungsbauprojekte im Stadtgebiet.

    > mehr
    Bgmr bbs zwischenpr%c3%a4sentation
  • Forschungsprojekt BlueGreenStreets gestartet [10/19]

    Ziel des Forschungsprojekts ist die Untersuchung, Evaluierung und Weiterentwicklung, bestehender Planungsinstrumente und Regelwerke zu grünen, städtischen Infrastrukturen, urbaner Wasserwirtschaft, dem Sanierungsmanagement von Straßen und Kanälen, und der Verkehrs- und Freiraumplanung. Straßenräume sollen zukunftsfähig gestaltet werden und so zu Multitalenten der Stadtquartiere werden.

    > mehr
    Bluegreenstreets teaser
  • Auf dem Weg zum Berliner Ökokonto I Fachveranstaltung am 11. September 2019 [09/19]

    Das anhaltende Wachstum Berlins stellt die Planung vor große Herausforderungen. Vorausschauend soll der baulichen Entwicklung auch eine adäquate Grünentwicklungzur Seite gestellt werden. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz erarbeitet ein Berliner Ökokonto, mit dem die Eingriffe in Natur und Landschaft der gesamtstädtisch bedeutsamen Bauvorhaben vorgezogen kompensiert und gezielt in wichtige Grünräume gelenkt werden.

     

    > mehr
    Bgmr einladung %c3%96kokonto breit logo
  • Straße wird Stadtplatz [08/19]

    Im Herzen Kiels entsteht ein Stadtplatz mit viel Wasser, neuen Grünflächen und Aufenthaltsangeboten an der Schnittstelle zu angrenzenden Geschäftslagen. Noch beherrscht das komplexe Bauvorhaben als Großbaustelle die Kieler Innenstadt, aber es geht voran und mit dem Einbau von zwei Fußgängerbrücken werden jetzt die ersten Objekte sichtbar, die zukünftig den Stadtraum prägen.

    > mehr
    Bgmr holstenbr%c3%bccke kiel news teaser
  • Mehr Grün im Kiez I Berlin Kreuzberg-Friedrichshain [08/19]

    Öffentliche Auftaktveranstaltung zur Studie 'Mehr Grün im Kiez'
    Dienstag, den 20. August, um 18.30 Uhr
    „Lokschuppen“ im Wriezener Park, Helsingforser Straße 10, 10243 Berlin

    > mehr
    Bgmr yz einladung s1 breit
  • In Hamburg blüht die Möhre [07/19]

    Im vergangenen Jahr starteten die Wiesenprojekte in der Landschaftsachse Horner Geest. Jetzt blüht die Wilde Möhre und vieles mehr…

    > mehr
    Bgmr lahg bl%c3%bchwiesen teaser0
  • Eröffnung des Max-Josef-Metzger-Platzes am 6. Juni [06/19]

    Am 06. Juni 2019 wird der neu gestaltete Max-Josef-Metzger-Platz feierlich eröffnet. Wir laden Sie herzlich dazu ein, ab 11 Uhr dabei zu sein.

    > mehr
    Bgmr maxjosefmetgerplatz platz 1k teaser1
  • Die zweite Online-Beteiligung für die Charta für das Berliner Stadtgrün ist gestartet [05/19]

    Seit einem guten Jahr wird die Charta für das Berliner Stadtgrün von Politik, Verwaltung, Fachöffentlichkeit und interessierten Berlinerinnen und Berlinern im Dialog gemeinsam mit Untersützung durch urbanizers und bgmr erarbeitet. Nun ist die zweite Online-Beteiligung gestartet, bei der Interessierte noch bis zum 11.06.19 mitmachen und den veröffentlichten Charta-Entwurf kommentieren können.

    > mehr
    Senuvk stadtgruen mgb motive 13 aus pk2 website
  • Schwammstadt Schumacher Quartier Berlin [04/19]

    Mit der Umsetzung der Ziele der wassersensiblen Stadtentwicklung und hitzeangepassten Stadt im Schumacher Quartier wird ein neues, weitgehend abflussloses Stadtquartier geschaffen. bgmr Landschaftsarchitekten erarbeiteten den Regenwasserleitplan und setzen die Konzeption derzeit für den Bereich der öffentlichen Quartierstraßen und Plätze des Schumacherquartiers entwurflich um.

    > mehr
    Bgmr news0419 teaser hell
  • Finissage zur Ausstellung „draußen – Landschaften der globalen Verstädterung“ [02/19]

    Let’s Talk: Führung und Gespräch zur Sonderausstellung „draußen – Landschaften der globalen Verstädterung“ am 17.02.2019 um 14 Uhr im Museum Schloss Herrenhausen, Hannover. Zur Finissage findet die letzte Führung durch die Sonderausstellung „draußen – Landschaften der globalen Verstädterung“ statt. Anschließend laden die Ausstellungsteams der gezeigten 7 Projekte zur offenen Gesprächsrunde ein. Die Teams um Prof. Undine Giseke (TU Berlin), Prof. Regine Keller und Johann – Christian Hannemann (TU München), Dr. Jörg Rekittke sowie Prof. Christian Werthmann (Leibniz Universität Hannover) freuen sich darauf, offene Fragen zu beantworten und über die Inhalte der Ausstellung zu diskutieren.

    > mehr
    Drau%c3%9fen finissage
  • Bremer Stadtdialog I Zukunftsbilder für die Neue Vahr 29.01.2019 I 19.00 Uhr I Kurt-Schuhmacher-Allee 65 in Bremen [01/19]

    Zu Beginn der 1960er Jahre als Stadt der Zukunft errichtet, ist die Neue Vahr heute eine der bekanntesten Siedlungen der Nachkriegsmoderne in Deutschland. In einem beispielhaften Entwicklungsprozess wurden auf Basis der Analyse des baulichen Bestandes, der Infrastruktur und der Grünräume, Strategien für die zukünftige Entwicklung des Stadtteils entwickelt.

     

     

    > mehr
    Bgmr potenzial gro%c3%9fsiedlungen k
  • Platz für die Pause I Schulhof Robert-Reinick-Grundschule fertiggestellt [11/18]

    Nach über einem Jahr Baustelle im laufenden Schulbetrieb wurde der neue Schulhof der Robert Reinick Grundschule nun fertiggestellt. Die Freianlagen bieten grosszügige und vielseitige Nutzungsangebote für ca. 650 Schulkinder.

    > mehr
    Bgmr robert reinick schule teaser news1
  • Die Online-Beteiligung für die Charta für das Berliner Stadtgrün ist gestartet [10/18]

    2018 und 2019 wird eine Charta für das Berliner Stadtgrün von Politik, Verwaltung, Fachöffentlichkeit und interessierten Berlinerinnen und Berlinern im Dialog gemeinsam mit Untersützung durch urbanizers und bgmr erarbeitet. Ziel ist es, neue Strategien und Maßnahmen zu entwickeln. Noch bis zum 23.11. läuft die Online-Beteiligung zur Charta Stadtgrün. Eine Umfrage sowie ein Impulspapier zur Charta laden zum Mitmachen ein.

    > mehr
    Senuvk stadtgruen headerbild 04 charta rgb
  • Potenzial Großsiedlung I Zukunftbilder für die Neue Vahr [10/18]

    Die Wohnungsbaugesellschaft GEWOBA hat in Kooperation mit der Freien Hansestadt Bremen einen Leitbildprozess für den Stadtteil Neue Vahr angestoßen. Nun erscheint die Studie von bgmr Landschaftsarchitekten, COBE Berlin und ARGUS Stadt und Verkehr zusammen mit weiteren Positionen zur „Stadt der Zukunft“ als Buch. Die Publikation wird vom 10.-14. Oktober im Rahmen der Frankfurter Buchmesse als Neuerscheinung des jovis Verlags in Halle 4.1, 75 vorgestellt.

    > mehr
    Bgmr potenzial grossiedlung 01 t
  • VU Kiellinie und Düsternbrooker Fördehang Bürgerbeteiligung startet am 14.09 und 15.09 mit Rundgängen und Werkstätten in Kiel [09/18]

    Die Kiellinie ist als Flaniermeile an der Förde von herausragender Bedeutung für die 'Sailing City' Kiel. Unmittelbar angrenzend liegt der Düsternbrooker Fördehang der durch historische Parkanlagen und das waldartige Düsternbrooker Gehölz besondere Stadtnaturerlebnisse bietet. bgmr erarbeitet für die Stadt Kiel in Zusammenarbeit mit complan Kommunalberatung GmbH, urbanus GbR und Aquadot Ingeniergesellschaft mbH eine integrierte Entwicklungsstrategie.

    > mehr
    Vu kiel d%c3%bcsternbrooker f%c3%b6rdehangkh1
  • Charta für das Berliner Stadtgrün auf dem radioeins Parkfest im Park am Gleisdreieck [08/18]

    bgmr erarbeitet gemeinsam mit urbanizers die "Charta für das Berliner Stadtgrün", eine Selbstverpflichtung der Berliner Senator*innen und Bürgermeister*innen das Berliner Stadtgrün mit all seinen unterschiedlichen Funktionen nachhaltig zu sichern, zu qualifizieren und zu pflegen. Parallel dazu startet die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit Unterstützung der Hirschen Group am 21. August 2018 die Kampagne #MEINGRUENESBERLIN.

     

    > mehr
    Senuvk stadtgruen mgb motive 13 aus pk
  • Bergisches Städtedreieck: Masterplan Grünes Städtedreieck I Region mit Weitsicht [06/18]

    Ein Jahr lang hat bgmr mit der Arbeitsgemeinschaft der drei bergischen Städte - Remscheid, Solingen, Wuppertal - an einem Konzept für die regionale Vernetzung der Freiräume in der Landschaft mit den Siedlungsflächen unter Einbindung der neuen Entwicklungsbänder auf den Konversionsflächen ehemaliger Bahngelände gearbeitet.

    Am 28. Juni wird das Ergebnis der Planungsprozesses in Wuppertal vorgestellt.

    > mehr
    Bgmr bergischesst%c3%a4dtedreieck 1
  • Altstadtstrand startet mit Spandauer Havelfest in den Sommer [06/18]

    Am ersten Wochenende im Juni fand das alljährliche Havelfest in Spandau statt. Zum ersten Mal konnten der neue Havelstrand und der verlegte städtische Parkplatz am Lindenufer in die Veranstaltung einbezogen werden. Havelstrand und Parkplatz gehören zum letzten Bauabschnitt der 2016/17 fertiggestellten Teilprojekte 'Park am Lindenufer', 'Havelradweg am Altstadtufer Spandau' und 'Schleuse Spandau'. 

    > mehr
    Bgmr spandau altstadtfest hell2 k vorlage news
  • Max-Josef-Metzger-Platz [04/18]

    Nach umfangreicher Beräumung von Kampfmitteln und Altlastenentsorgung, schreiten die Bauarbeiten am Max-Josef-Metzger-Platz im Wedding voran. Die Neugestaltung wird den vorhandenen Baumbestand und die bestehende Liegewiese erhalten, den Spielplatz erneuern und durch neue Angebote ergänzen. Eine Laufbahn und ein Kletterelement erweitern die Bewegungsangebote. Zudem werden wichtige Wegeverbindungen erneuert und zukünftig besser ausgeleuchtet.

    > mehr
    Bgmr maxjosefmetggerplatz news1k
  • Bestäuberfreundliche Stadt I Landschaftsachse Horner Geest in Hamburg [05/18]

    Wir starten in den Frühling mit einem Beitrag zur bestäuberfreundlichen Stadt. In der Landschaftsachse Horner Geest, im Hamburger Osten, erfolgen in den nächsten Wochen Initialaussaaten zur Blühwiesenentwicklung in öffentlichen Parkanlagen. Im Zuge des Starterprojekts werden 5.000 qm von insgesamt 2 ha geplanten Blühwiesen als Neuanlage und Anreicherung vorhandener Parkrasenflächen angelegt. Voraussichtich ab Herbst diesen Jahres werden die Maßnahmen fortgesetzt und durch die Anlage von Extensivstaudenflächen im öffentlichen Straßenland erweitert.

     

    > mehr
    Bgmr teaser biene1
  • Umbau Holstenbrücke in Kiel [04/18]

    Der Umbau der Holstenbrücke in der Landeshauptstadt Schleswig-Holstens Kiel geht in die nächste Phase. Nach erfolgter Kampfmittelbeseitigung und Teilräumung des Baufelds beginnen die Gründungsarbeiten für den Kleiner Kiel-Kanal. Die Maßnahme gilt derzeit als größtes Freiraumprojekt in Kiel und wird begleitet von mehreren Hochbauprojekten im unmittelbaren Umfeld.

    > mehr
    Bgmr news baustelle kkk 1k
  • da! Architektur in und aus Berlin 2018 [04/18]

    Vom  09. März bis 7. April 2018, Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr werden 66 ausgewählte Projekte in der mehrwöchigen Ausstellung 'da! Architektur in und aus Berlin 2018' im stilwerk Berlin, Kantstra0e 17, 10623 Berlin gezeigt. Die Projekte des Jahres 2018 werden online präsentiert, in der Mai-Ausgabe des Deutschen Architektenblattes und im Jahrbuch ARCHITEKTUR BERLIN dokumentiert.

    Wir freuen uns, dass in diesem Jahr unser Projekt  ‚Mariengrün – Starke Nachbarschaften‘  zur Teilnahme ausgewählt wurde.

     

    > mehr
    Bgmr da ausstellung 2018 hell k