• Forschungsprojekt BlueGreenStreets gestartet [09/2019]

    Ziel des Forschungsprojekts ist die Untersuchung, Evaluierung und Weiterentwicklung, bestehender Planungsinstrumente und Regelwerke zu grünen, städtischen Infrastrukturen, urbaner Wasserwirtschaft, dem Sanierungsmanagement von Straßen und Kanälen, und der Verkehrs- und Freiraumplanung. Straßenräume sollen zukunftsfähig gestaltet werden und so zu Multitalenten der Stadtquartiere werden.

    > mehr
    Bluegreenstreets teaser
  • Auf dem Weg zum Berliner Ökokonto I Fachveranstaltung am 11. September 2019 [09/19]

    Das anhaltende Wachstum Berlins stellt die Planung vor große Herausforderungen. Vorausschauend soll der baulichen Entwicklung auch eine adäquate Grünentwicklungzur Seite gestellt werden. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz erarbeitet ein Berliner Ökokonto, mit dem die Eingriffe in Natur und Landschaft der gesamtstädtisch bedeutsamen Bauvorhaben vorgezogen kompensiert und gezielt in wichtige Grünräume gelenkt werden.

     

    > mehr
    Bgmr einladung %c3%96kokonto breit logo
  • Straße wird Stadtplatz [08/19]

    Im Herzen Kiels entsteht ein Stadtplatz mit viel Wasser, neuen Grünflächen und Aufenthaltsangeboten an der Schnittstelle zu angrenzenden Geschäftslagen. Noch beherrscht das komplexe Bauvorhaben als Großbaustelle die Kieler Innenstadt, aber es geht voran und mit dem Einbau von zwei Fußgängerbrücken werden jetzt die ersten Objekte sichtbar, die zukünftig den Stadtraum prägen.

    > mehr
    Bgmr holstenbr%c3%bccke kiel news teaser
  • Mehr Grün im Kiez I Berlin Kreuzberg-Friedrichshain [08/19]

    Öffentliche Auftaktveranstaltung zur Studie 'Mehr Grün im Kiez'
    Dienstag, den 20. August, um 18.30 Uhr
    „Lokschuppen“ im Wriezener Park, Helsingforser Straße 10, 10243 Berlin

    > mehr
    Bgmr yz einladung s1 breit
  • In Hamburg blüht die Möhre [07/19]

    Im vergangenen Jahr starteten die Wiesenprojekte in der Landschaftsachse Horner Geest. Jetzt blüht die Wilde Möhre und vieles mehr…

    > mehr
    Bgmr lahg bl%c3%bchwiesen teaser0
  • Eröffnung des Max-Josef-Metzger-Platzes am 6. Juni [06/19]

    Am 06. Juni 2019 wird der neu gestaltete Max-Josef-Metzger-Platz feierlich eröffnet. Wir laden Sie herzlich dazu ein, ab 11 Uhr dabei zu sein.

    > mehr
    Bgmr maxjosefmetgerplatz platz 1k teaser1
  • Die zweite Online-Beteiligung für die Charta für das Berliner Stadtgrün ist gestartet [05/19]

    Seit einem guten Jahr wird die Charta für das Berliner Stadtgrün von Politik, Verwaltung, Fachöffentlichkeit und interessierten Berlinerinnen und Berlinern im Dialog gemeinsam mit Untersützung durch urbanizers und bgmr erarbeitet. Nun ist die zweite Online-Beteiligung gestartet, bei der Interessierte noch bis zum 11.06.19 mitmachen und den veröffentlichten Charta-Entwurf kommentieren können.

    > mehr
    Senuvk stadtgruen mgb motive 13 aus pk2 website
  • Schwammstadt Schumacher Quartier Berlin [04/19]

    Mit der Umsetzung der Ziele der wassersensiblen Stadtentwicklung und hitzeangepassten Stadt im Schumacher Quartier wird ein neues, weitgehend abflussloses Stadtquartier geschaffen. bgmr Landschaftsarchitekten erarbeiteten den Regenwasserleitplan und setzen die Konzeption derzeit für den Bereich der öffentlichen Quartierstraßen und Plätze des Schumacherquartiers entwurflich um.

    > mehr
    Bgmr news0419 teaser hell
  • Finissage zur Ausstellung „draußen – Landschaften der globalen Verstädterung“ [02/19]

    Let’s Talk: Führung und Gespräch zur Sonderausstellung „draußen – Landschaften der globalen Verstädterung“ am 17.02.2019 um 14 Uhr im Museum Schloss Herrenhausen, Hannover. Zur Finissage findet die letzte Führung durch die Sonderausstellung „draußen – Landschaften der globalen Verstädterung“ statt. Anschließend laden die Ausstellungsteams der gezeigten 7 Projekte zur offenen Gesprächsrunde ein. Die Teams um Prof. Undine Giseke (TU Berlin), Prof. Regine Keller und Johann – Christian Hannemann (TU München), Dr. Jörg Rekittke sowie Prof. Christian Werthmann (Leibniz Universität Hannover) freuen sich darauf, offene Fragen zu beantworten und über die Inhalte der Ausstellung zu diskutieren.

    > mehr
    Drau%c3%9fen finissage
  • Bremer Stadtdialog I Zukunftsbilder für die Neue Vahr 29.01.2019 I 19.00 Uhr I Kurt-Schuhmacher-Allee 65 in Bremen [01/19]

    Zu Beginn der 1960er Jahre als Stadt der Zukunft errichtet, ist die Neue Vahr heute eine der bekanntesten Siedlungen der Nachkriegsmoderne in Deutschland. In einem beispielhaften Entwicklungsprozess wurden auf Basis der Analyse des baulichen Bestandes, der Infrastruktur und der Grünräume, Strategien für die zukünftige Entwicklung des Stadtteils entwickelt.

     

     

    > mehr
    Bgmr potenzial gro%c3%9fsiedlungen k
  • Platz für die Pause I Schulhof Robert-Reinick-Grundschule fertiggestellt [11/18]

    Nach über einem Jahr Baustelle im laufenden Schulbetrieb wurde der neue Schulhof der Robert Reinick Grundschule nun fertiggestellt. Die Freianlagen bieten grosszügige und vielseitige Nutzungsangebote für ca. 650 Schulkinder.

    > mehr
    Bgmr robert reinick schule teaser news1
  • Die Online-Beteiligung für die Charta für das Berliner Stadtgrün ist gestartet [10/18]

    2018 und 2019 wird eine Charta für das Berliner Stadtgrün von Politik, Verwaltung, Fachöffentlichkeit und interessierten Berlinerinnen und Berlinern im Dialog gemeinsam mit Untersützung durch urbanizers und bgmr erarbeitet. Ziel ist es, neue Strategien und Maßnahmen zu entwickeln. Noch bis zum 23.11. läuft die Online-Beteiligung zur Charta Stadtgrün. Eine Umfrage sowie ein Impulspapier zur Charta laden zum Mitmachen ein.

    > mehr
    Senuvk stadtgruen headerbild 04 charta rgb
  • Potenzial Großsiedlung I Zukunftbilder für die Neue Vahr [10/18]

    Die Wohnungsbaugesellschaft GEWOBA hat in Kooperation mit der Freien Hansestadt Bremen einen Leitbildprozess für den Stadtteil Neue Vahr angestoßen. Nun erscheint die Studie von bgmr Landschaftsarchitekten, COBE Berlin und ARGUS Stadt und Verkehr zusammen mit weiteren Positionen zur „Stadt der Zukunft“ als Buch. Die Publikation wird vom 10.-14. Oktober im Rahmen der Frankfurter Buchmesse als Neuerscheinung des jovis Verlags in Halle 4.1, 75 vorgestellt.

    > mehr
    Bgmr potenzial grossiedlung 01 t
  • VU Kiellinie und Düsternbrooker Fördehang Bürgerbeteiligung startet am 14.09 und 15.09 mit Rundgängen und Werkstätten in Kiel [09/18]

    Die Kiellinie ist als Flaniermeile an der Förde von herausragender Bedeutung für die 'Sailing City' Kiel. Unmittelbar angrenzend liegt der Düsternbrooker Fördehang der durch historische Parkanlagen und das waldartige Düsternbrooker Gehölz besondere Stadtnaturerlebnisse bietet. bgmr erarbeitet für die Stadt Kiel in Zusammenarbeit mit complan Kommunalberatung GmbH, urbanus GbR und Aquadot Ingeniergesellschaft mbH eine integrierte Entwicklungsstrategie.

    > mehr
    Vu kiel d%c3%bcsternbrooker f%c3%b6rdehangkh1
  • Charta für das Berliner Stadtgrün auf dem radioeins Parkfest im Park am Gleisdreieck [08/18]

    bgmr erarbeitet gemeinsam mit urbanizers die "Charta für das Berliner Stadtgrün", eine Selbstverpflichtung der Berliner Senator*innen und Bürgermeister*innen das Berliner Stadtgrün mit all seinen unterschiedlichen Funktionen nachhaltig zu sichern, zu qualifizieren und zu pflegen. Parallel dazu startet die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit Unterstützung der Hirschen Group am 21. August 2018 die Kampagne #MEINGRUENESBERLIN.

     

    > mehr
    Senuvk stadtgruen mgb motive 13 aus pk
  • Bergisches Städtedreieck: Masterplan Grünes Städtedreieck I Region mit Weitsicht [06/18]

    Ein Jahr lang hat bgmr mit der Arbeitsgemeinschaft der drei bergischen Städte - Remscheid, Solingen, Wuppertal - an einem Konzept für die regionale Vernetzung der Freiräume in der Landschaft mit den Siedlungsflächen unter Einbindung der neuen Entwicklungsbänder auf den Konversionsflächen ehemaliger Bahngelände gearbeitet.

    Am 28. Juni wird das Ergebnis der Planungsprozesses in Wuppertal vorgestellt.

    > mehr
    Bgmr bergischesst%c3%a4dtedreieck 1
  • Altstadtstrand startet mit Spandauer Havelfest in den Sommer [06/18]

    Am ersten Wochenende im Juni fand das alljährliche Havelfest in Spandau statt. Zum ersten Mal konnten der neue Havelstrand und der verlegte städtische Parkplatz am Lindenufer in die Veranstaltung einbezogen werden. Havelstrand und Parkplatz gehören zum letzten Bauabschnitt der 2016/17 fertiggestellten Teilprojekte 'Park am Lindenufer', 'Havelradweg am Altstadtufer Spandau' und 'Schleuse Spandau'. 

    > mehr
    Bgmr spandau altstadtfest hell2 k vorlage news
  • Max-Josef-Metzger-Platz [04/18]

    Nach umfangreicher Beräumung von Kampfmitteln und Altlastenentsorgung, schreiten die Bauarbeiten am Max-Josef-Metzger-Platz im Wedding voran. Die Neugestaltung wird den vorhandenen Baumbestand und die bestehende Liegewiese erhalten, den Spielplatz erneuern und durch neue Angebote ergänzen. Eine Laufbahn und ein Kletterelement erweitern die Bewegungsangebote. Zudem werden wichtige Wegeverbindungen erneuert und zukünftig besser ausgeleuchtet.

    > mehr
    Bgmr maxjosefmetggerplatz news1k
  • Bestäuberfreundliche Stadt I Landschaftsachse Horner Geest in Hamburg [05/18]

    Wir starten in den Frühling mit einem Beitrag zur bestäuberfreundlichen Stadt. In der Landschaftsachse Horner Geest, im Hamburger Osten, erfolgen in den nächsten Wochen Initialaussaaten zur Blühwiesenentwicklung in öffentlichen Parkanlagen. Im Zuge des Starterprojekts werden 5.000 qm von insgesamt 2 ha geplanten Blühwiesen als Neuanlage und Anreicherung vorhandener Parkrasenflächen angelegt. Voraussichtich ab Herbst diesen Jahres werden die Maßnahmen fortgesetzt und durch die Anlage von Extensivstaudenflächen im öffentlichen Straßenland erweitert.

     

    > mehr
    Bgmr teaser biene1
  • Umbau Holstenbrücke in Kiel [04/18]

    Der Umbau der Holstenbrücke in der Landeshauptstadt Schleswig-Holstens Kiel geht in die nächste Phase. Nach erfolgter Kampfmittelbeseitigung und Teilräumung des Baufelds beginnen die Gründungsarbeiten für den Kleiner Kiel-Kanal. Die Maßnahme gilt derzeit als größtes Freiraumprojekt in Kiel und wird begleitet von mehreren Hochbauprojekten im unmittelbaren Umfeld.

    > mehr
    Bgmr news baustelle kkk 1k
  • da! Architektur in und aus Berlin 2018 [04/18]

    Vom  09. März bis 7. April 2018, Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr werden 66 ausgewählte Projekte in der mehrwöchigen Ausstellung 'da! Architektur in und aus Berlin 2018' im stilwerk Berlin, Kantstra0e 17, 10623 Berlin gezeigt. Die Projekte des Jahres 2018 werden online präsentiert, in der Mai-Ausgabe des Deutschen Architektenblattes und im Jahrbuch ARCHITEKTUR BERLIN dokumentiert.

    Wir freuen uns, dass in diesem Jahr unser Projekt  ‚Mariengrün – Starke Nachbarschaften‘  zur Teilnahme ausgewählt wurde.

     

    > mehr
    Bgmr da ausstellung 2018 hell k