Strategie Stadtlandschaft 2017–2030–2050 I Berlin

  • Stadt
  • Quartier
  • Parks / Gärten / Friedhöfe
  • Wasserlagen
  • Landschaft / Natur
Aktionsplan Stadtlandschaft 1 / 4
Schöne Stadt 2 / 4
Produktive Stadt 3 / 4
Urbane Natur 4 / 4

Strategie Stadtlandschaft 2017–2030–2050 I Berlin

Hoch 8d5eb3ea96aa6d8411b83159c50d3c743e6f189fe27bbf9217b3fef0304afe85 Runter 73169ddb03ba779574d1c3fe70dbd202a2462306dd06fe08958010812f841ed9

In der Konkurrenz der Metropolen will Berlin sich weiter profilieren. Das Grün der Stadt soll gestärkt und ein Motor der Stadtentwicklung werden. Der Grünraum von Berlin ist wie in keiner anderen Stadt ein sozialer und multicodierter Raum, der in seiner Mehrdimensionalität von den unterschiedlichsten Menschen benutzt und angeeignet wird. Gleichzeitig will sich Berlin frühzeitig für die Zukunftsaufgaben wie dem Klimaschutz und dem demografischen Wandel fit machen und sich auf Mega-Trends wie das Selbermachen im Freiraum und die urban-ländlichen Lebensstile in der urbanen und grünen Stadt einstellen.

Das Grüne Leitbild wurde in der Zeitperspektive von 2017 – 2030 – 2050 entwickelt und auf drei strategische Handlungsfelder zugespitzt: Schöne Stadt – Berlin genießen, Produktive Landschaft – Berlin Selber machen und Urbane Natur – Berlin erleben

Das gesamtstädtische Konzept wird konkretisiert durch eine Umsetzungsstrategie mit Programmen und Referenzprojekten.

Leistung Leitbild
Größe Gesamtstadt
Auftraggeber Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin
Projektpartner Projektbüro Friedrich von Borries
Bildnachweis © bgmr / Projektbüro Friedrich von Borries

 

Download Broschüre