B-Pläne | Berlin – Johannisthal/Adlershof Umweltprüfungen, Eingriffsgutachten

  • Stadt
  • Landschaft / Natur
  • Infrastruktur / Gewerbe
Entwicklungsgebiet Schrägluftbild August 2017 1 / 4
Bebauungspläne Entwicklungsgebiet Adlershof | Bearbeitung Umweltberichte 2 / 4
Bebauungsplanentwürfe Stand 12.2016 3 / 4
Sammelausgleichskonzeption 10.2010 4 / 4

B-Pläne | Berlin – Johannisthal/Adlershof Umweltprüfungen, Eingriffsgutachten

Hoch 8d5eb3ea96aa6d8411b83159c50d3c743e6f189fe27bbf9217b3fef0304afe85 Runter 73169ddb03ba779574d1c3fe70dbd202a2462306dd06fe08958010812f841ed9

Der Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Johannisthal/Adlershof wird seit Mitte der 1990’er Jahre entwickelt. Herzstück des 420 ha großen Entwicklungsbereichs ist der 68 ha große Landschaftspark Johannisthal. Neben dem Wissenschafts- und Technologiepark mit Forschungsinstituten, dem naturwissenschaftlichen Campus der Humboldt-Universität zu Berlin und der Medienstadt sind Gewerbegebiete und Wohnquartiere Bestandteil des Entwicklungsgebietes.
Das Planungsrecht wird über insgesamt 44 Bebauungspläne gesichert, von denen 35 bereits festgesetzt sind. Bgmr Landschaftsarchitekten hat, beauftragt durch die Adlershof Projekt GmbH  als treuhänderischem Träger der Entwicklungsmaßnahme zu 27 dieser Bebauungspläne die Umweltprüfung einschließlich artenschutzrechtlicher Prüfung durchgeführt, den Umweltbericht verfasst und an der Auswertung der Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung mitgewirkt. Ergänzend wurden jeweils Fachberichte zur naturschutzrechtlichen Eingriffsbewertung (ökologische Eingriffs-/Ausgleichsbewertung) erarbeitet und die Ergebnisse in den Umweltbericht übernommen.
Die Ausgleichsmaßnahmen werden auf der Basis einer ebenfalls durch bgmr Landschaftsarchitekten erarbeiteten Gesamtausgleichskonzeption den Grün- und Freiflächen im Entwicklungsgebiet zugeordnet, die durch den Entwicklungsträger bereits vorlaufend hergestellt wurden. Zentrale Sammelausgleichfläche ist der Landschaftspark Johannisthal.

Leistung Umweltprüfung und Umweltbericht zum Bebauungsplan gemäß § BauGB
Größe ca. 300 ha
Auftraggeber AdlershofProjekt GmbH
Bildnachweis 1/4: © Adlershof Projekt GmbH Foto D. Laubner
2,3/4: © Adlershof Projekt GmbH verändert; 4/4 © bgmr